Demo für Tierrechte 2017

21. Oktober 2017 · Kundgebung: 12 Uhr · Demozug: 14 Uhr · After-Demo-Party: 19 Uhr

Pelz, Fleisch, Jagd, Tierversuche, ... Die Tierausbeutung hat viele Facetten und bis zu einer besseren Zukunft für alle Menschen und Tiere liegt noch ein weiter Weg vor uns, der von zahlreichen Aktivist_innen weltweit beschritten wird. Zehn Jahre ist es her, als wir zur ersten Großdemo namens „Stuttgart Pelzfrei!“ aufriefen und auch dieses Jahr werden wir entschlossen für die Rechte der Tiere eintreten, eine breite Öffentlichkeit über Missstände in Tierausbeutungsbetrieben informieren und einen Teil jener Konzerne, die sich am blutigen Geschäft beteiligen, konfrontieren.

Sei dabei!

Die Demonstration beginnt um 12 Uhr beim Stuttgarter Schlossplatz mit einer Infostandkundgebung. Ab 14 Uhr startet nach einer Auftaktkundgebung der Demozug durch die Stuttgarter Innenstadt. Im Verlauf des Zuges werden wir kurze Zwischenkundgebungen vor Unternehmen einlegen, die für ihre grausamen Geschäftspraktiken bekannt sind – neben den bereits aus vergangenen „Stuttgart Pelzfrei!“ – Demonstrationen bekannten Pelzgeschäften (Breuninger, Fur Style, Max Mara, René Lezard) sind es Frankonia (Jagdgeschäft), Feinkost Böhm (Stopfleberverkauf) und das Wissenschaftsministerium (Genehmigung von Tierversuchen).

Die Zwischenkundgebungen werden von themenbezogenen Redebeiträgen begleitet. Der Demozug endet voraussichtlich um 16:30 Uhr beim Schlossplatz. Die Infostände werden ab 18 Uhr abgebaut, womit unsere Demonstration offiziell endet.

Einen Rückblick über unsere vergangenen Demos für Tierrechte findest du auf dieser Seite.

 

Nach der Demo geht es weiter

Im Anschluss zur Demo veranstalten wir ab 19 Uhr eine After-Demo-Party beim LILO Herrmann. Hierzu werden wir zeitnah eine gesonderte Info bekannt geben.

Material

Hier kannst du dir direkt die druckfertigen Flyer- und Plakatvorlagen sowie einen Facebook-Banner downloaden. Das Druckmaterial kannst du auch kostenlos bei uns bestellen.

Flyer (A5)

Download

Plakat (A2)

Download

Facebook-Banner

Download

Weiteres Material findest du auf unserer Webseite.

Mach mit!

Egal wie jung oder alt du bist, mit deiner Teilnahme an der friedlich ablaufenden Demo für Tierrechte trägst du entscheidend für eine bessere Zukunft für alle Mitlebewesen bei! Gerne darfst du auch eigene Plakate basteln und mitnehmen.

Bitte beachte, dass wir jegliche Form des Rassismus und anderweitiger Diskriminierungsformen ablehnen und entsprechende Verhaltensweisen nicht dulden.

Falls du nicht dabei sein kannst, freuen wir uns dennoch, wenn du anderen von unserer Demo erzählst!

Hast du Fragen? Nehme Kontakt mit uns auf!

Hast du Fragen zum Ablauf der Demo oder möchtest du mit deiner Organsation als Aussteller teilnehmen, fülle das untenstehende Formular aus. Wir melden uns schnellstmöglich bei dir zurück!